Parmesan

Spaghetti mit armesan

Wo ist der Parmesankäse?

Parmesankäse bezeichnet einen Hartkäse, der aus Kuhmilch gewonnen wird und seinen Ursprung in Oberitalien hat, wo er bis heute auf nahezu unveränderte Weise hergestellt wird. Die Milch von Holstein-Rindern wird in einem besonderen Herstellungsverfahren zu den unverkennbaren riesig großen Parmesanrädern verarbeitet, die mindestens 2 Jahre gereift sein müssen, bevor der Käse verzehrt werden kann. Als besondere Delikatesse gilt Parmesankäse mit der Bezeichnung „extra stravecchione“, der sechs Jahre gelagert wird und damit ein unvergleichlich intensives Aroma aufweist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Delikatessen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trüffel

Trüffel

Trüffel

Trüffel, berühmt und bekannt als der schwarze Schatz der Erde, ist eine äußerst delikate Edelpilzart, die zu Gattung der Schlauchpilze gehört. Der von seiner Erscheinung her eher unschön wirkende Trüffel wächst unterirdisch, einzeln oder in kleinen Gruppen, an Wurzeln diverser Bäume, wo er mit diesen in einer Symbiose lebt. Der rundliche Pilz kann die Größe einer Apfelsine erreichen. Insgesamt wurden bisher 30 verschiedene Trüffelsorten entdeckt. Zu den bekanntesten Sorten der Delikatesse gehören Perigordtrüffel (schwarzer Trüffel),  Piemonttrüffel, Sommertrüffel, Wintertrüffel, weißer chinesischer Sommertrüffel und Himalayatrüffel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Delikatessen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaviar

Kaviar

Kaviar

Kaviar ist eine der teuersten Speisen, die es gibt. Da der Preis zwischen 500 und 10000 Euro pro Kilogramm liegen kann, haben sich die Störeier zu einem Statussymbol der Reichen entwickelt. Bevor der Kaviar seine dunkle Farbe erlangt, müssen die hellen und glasigen Störeier, die mindestens vier Jahre gereift sein müssen, bis man sie ernten kann, erst einmal mit Salz behandelt werden. Hauptsächlich kommt der Kaviar aus Russland. Allerdings gibt es zum Beispiel auch in Deutschland eine Störzucht, die jährlich mehrere Tonnen Kaviareier herstellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Delikatessen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hummer

Hummer

Hummer

Der Hummer lebt in allen europäischen Meeren in Höhlungen und Algengewirr auf steinigem Boden in Küstennähe. Einzig die Ostsee ist kein Lebensraum für die bis zu 50cm langen Krebstiere. Sein erstes Beinpaar trägt zwei ungleiche Scheren. Die größere Zange benutzt der Hummer, um seine Nahrung wie etwa Muscheln aufbrechen zu können.
Aufgrund der großen Nachfrage nach der Delikatesse Hummer, darf das Tier nur noch begrenzt gefischt werden. Beim Fang des Hummers spielen die sogenannten Hummerkörbe eine wichtige Rolle. Dies sind fallenartige Gegenstände, die aufgestellt werden, damit der Hummer in den Korb hineinkrabbeln kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Delikatessen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Garnelen

Garnelen

Garnelen

Die Garnelen sind eine Unterordnung der zehnfüßigen Krebse. Sie haben einen seitlich eingedrückten Körper und lange Fühler. Garnelen sind von glasheller, durchsichtiger oder leichter Färbung. Dies variiert ein wenig unter den verschiedenen Arten.  Durch ihre Masse spielen sie in der Nahrungsverarbeitung bei Mensch und Fisch eine wichtige Rolle. Die Garnelen leben in den meisten Fällen im Meereswasser. Dennoch gibt es einige wenige Ausnahmen, die das Süßwasser als bevorzugten Lebensraum nutzen. In Deutschland lebt an der Nordsee speziell die Gemeine Garnele, die auch unter dem englischen Begriff „Shrimp“ bekannt ist. Im deutschen Sprachgebrauch wird die Garnele oft einfach mit dem Substantiv „Krabbe“ bezeichnet. Jedoch ist dies ein Irrtum, denn die Krabben sind Kurzschwanzkrebse. Die Garnele aber ist ein Langschwanzkrebs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Delikatessen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Austern

Austern

Austern

Es gibt über 100 verschiedene Arten von Austern, die alle zur Klasse der Muscheln zählen. Da die Austern ein fester Bestandteil asiatischer Küche und gern gesehene Delikatessen in Europa und Amerika sind, ist es heutzutage notwendig, Austernzucht zu betreiben, um den Weltbedarf decken zu können. Die Austern werden hauptsächlich in zwei Klassen unterteilt. Es gibt sogenannte tiefe und flache Austern, die man nach Herkunft, Alter, Art, Qualität und Größe unterteilen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Delikatessen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar